50 Jahre, 5 Knotenpunkte

Ein Audiowalk mit sinnlichen Erlebnissen

G
Mitmachen / Jubiläum
O
Graz
 

Ein etwas anderer Stadtspaziergang: Digital und analog, mit Augen, Ohren und Geschmacksknospen können Sie die Stadt der Avantgardekunst neu erleben – sowohl individuell als auch in der Gruppe.

Tipps


herbst-Archiv – analog und digital

herbst-Fragmente

Geführter Audiowalk

So 24/09, So 01/10 & So 08/10, 14.00

Sa 30/09, Sa 07/10 & Sa 14/10, 11.00

Treffpunkt: Festivalzentrum

120’

5 €

 

Individueller Audiowalk

24/09 – 14/10

Mi – So 10.00 – 16.00

Festivalzentrum

120’

5 €

 

Bitte bringen Sie als Einsatz für Begleitmaterial einen Lichtbildausweis mit.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Entlang von 50 Jahren steirischer herbst erhalten Sie ausgewählte Einblicke in unser Archiv und die App „herbst-Fragmente“. Hören Sie die Töne längst verklungener Konzerte, lassen Sie sich von legendären Theaterproduktionen verzaubern und erspüren Sie die Aufregung am eigenen Leib, die so manche vormals skandalöse Installation ausgelöst hat. Vielleicht wird Sie auch so manch unerwartete Begegnung mit wieder sichtbar gemachter Geschichte überraschen.

Sie brauchen nichts weiter als ein Smartphone und ein wenig Zeit, sagen wir: zwei Stunden. Und ganz egal, ob Sie dieses Erlebnis spontan und ganz für sich allein machen möchten oder geführt, im Austausch in der Gruppe: Ihr „Wanderränzlein“ ist bereits geschnürt und wartet auf Abholung!